3. Einsatz 2015 – Erkundung

Angespülte Äste behinderten nach starken Regenfällen das Abfließen eines Baches. Dieser trat über sein Bachbett auf die Straße und gefährdete angrenzende Wohnhäuser. Wir befreiten das Schmutzfanggitter von Unrat und ließen anschließend das angestaute Wasser des Baches kontrolliert abfließen. Nach rund einer Stunde konnte wieder abgerückt werden.

Datum 02.05.2015 – 5:46 Uhr
Einsatzort Heimertingen, An der Brunnenstube
Einsatzart Erkundung/Technische Hilfeleistung
Eingesetzte Fahrzeuge MLF, TSF
Einsatzleiter Daniel Kaufmann
weitere Einsatzkräfte

Das könnte Dich auch interessieren …